+49 5431 907091

Aktuelles

Aktuelles von REGENIS

veröffentlicht: 21.12.2018 - 08:33

REW Regenis
Das Team von REW Regenis wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Das Team von REW Regenis wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 13.12.2018 - 09:45

REW Regenis

Die diesjährige Fachmesse Energy Decentral in Hannover war ein voller Erfolg! Sehen Sie hier unseren aktuellen Messefilm: Dr. Dieter Schillingmann im Gespräch mit dem Präsidenten des Fachverbandes Biogas e.V., Herrn Horst Seide, zum Thema innovative Aufbereitung und Nutzung von biogenen Reststoffen. ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 13.11.2018 - 14:45

REW Regenis
+++ Vorstellung der neuen Gärresttrocknungsanlage Regenis GT am 30.10.2018 +++

Produktpräsentation und Werksbesichtigung vor Fachpublikum war ein voller Erfolg!

Ein innovatives und rentables Produkt zur Optimierung von Biogasanlagen stellte REW Regenis kürzlich einem interessierten Fachpublikum vor: die neue Gärresttrocknungsanlage Regenis GT. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und besichtigten die Räumlichkeiten des Unternehmens, wo sie sich nicht nur fachlich informieren, sondern den Produkten live bei der Entstehung zusehen konnten.

 Betriebsoptimierung von Biogasanlagen wird immer mehr zum zentralen Thema der Branche. Dabei liegt der Fokus zunehmend auf Synergien mit der Veredelungswirtschaft und Aufbereitung von Gärresten zu werthaltigen Produkten. 

    Der jetzt konzipierte Gärrest-Trockner Regenis GT ermöglicht eine effiziente Trocknung von Gärresten durch die Nutzung von Rauchgas-Energie bei niedrigen Betriebskosten. Produziert werden dabei hochwertiger Fest- und Flüssigdünger, zugleich werden werthaltige Trockenprodukte gewonnen. Lagermengen können reduziert und KWK-Bonus (Kraft-Wärme-Kopplung) erwirtschaftet werden.

+++ Vorstellung der neuen Gärresttrocknungsanlage Regenis GT am 30.10.2018 +++

Produktpräsentation und Werksbesichtigung vor Fachpublikum war ein voller Erfolg!

Ein innovatives und rentables Produkt zur Optimierung von Biogasanlagen stellte REW Regenis kürzlich einem interessierten Fachpublikum vor: die neue Gärresttrocknungsanlage Regenis GT. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung und besichtigten die Räumlichkeiten des Unternehmens, wo sie sich nicht nur fachlich informieren, sondern den Produkten "live" bei der Entstehung zusehen konnten.

Betriebsoptimierung von Biogasanlagen wird immer mehr zum zentralen Thema der Branche. Dabei liegt der Fokus zunehmend auf Synergien mit der Veredelungswirtschaft und Aufbereitung von Gärresten zu werthaltigen Produkten.

Der jetzt konzipierte Gärrest-Trockner Regenis GT ermöglicht eine effiziente Trocknung von Gärresten durch die Nutzung von Rauchgas-Energie bei niedrigen Betriebskosten. Produziert werden dabei hochwertiger Fest- und Flüssigdünger, zugleich werden werthaltige Trockenprodukte gewonnen. Lagermengen können reduziert und KWK-Bonus (Kraft-Wärme-Kopplung) erwirtschaftet werden.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 09.11.2018 - 14:46

REW Regenis
Die diesjährige EnergyDecentral / EuroTier startet kommenden Dienstag, den 13.11.2018 in Hannover - wir freuen uns auf IHREN Besuch an unserem Stand F23 in Halle 25! Weitere Infos unter https://www.energy-decentral.com/Image attachment

Die diesjährige EnergyDecentral / EuroTier startet kommenden Dienstag, den 13.11.2018 in Hannover - wir freuen uns auf IHREN Besuch an unserem Stand F23 in Halle 25! Weitere Infos unter www.energy-decentral.com/ ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 03.11.2018 - 07:24

REW Regenis
wieder ein Regenis GE als ME MaisEinsparer fertig - die lokale Kooperation von Pflanzenbau Tierproduktion und BioenergieProduktion zur Produktion von Food, Dünger und Energie bringt den Betrieben WIN-WIN Situationen - das TEAM REW Regenis hilft gerne mit

wieder ein Regenis GE als ME MaisEinsparer fertig - die lokale Kooperation von Pflanzenbau Tierproduktion und BioenergieProduktion zur Produktion von Food, Dünger und Energie bringt den Betrieben WIN-WIN Situationen - das TEAM REW Regenis hilft gerne mit ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 15.10.2018 - 09:14

REW Regenis
Die Regenis GE Separation ein Erfolgsstory für die Anwender Produktion von Einstreu, FestFlüssigtrennung, Reduzierung der Strom und Betriebskosten, MaisErsatzstoffe, Mengenreduzierung usw. bei Interesse bitte bei REW Regenis unter 05431 907091 melden, danke

Die Regenis GE Separation ein Erfolgsstory für die Anwender Produktion von Einstreu, FestFlüssigtrennung, Reduzierung der Strom und Betriebskosten, MaisErsatzstoffe, Mengenreduzierung usw. bei Interesse bitte bei REW Regenis unter 05431 907091 melden, danke ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 03.10.2018 - 18:31

REW Regenis
Betriebsinterne Optimierungen zur Einsparung von globalen Stoffströmen bzw. Kosten sind sehr wirtschaftlich realisierbar

Betriebsinterne Optimierungen zur Einsparung von globalen Stoffströmen bzw. Kosten sind sehr wirtschaftlich realisierbar ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 21.09.2018 - 08:36

REW Regenis
Wieder ein neuer Regenis ME MaisEinsparer bei Energielenker in Betrieb genommen, s. Bild. 

NAWAR BGA´s lassen sich mehr und mehr zu Biogas- und Düngerproduktionen integrieren mit mehr und mehr Mist, Gülleinhaltstoffen, Stroheinsatz. Wenn vor der BGA der Regenis ME MaisEinsparer und hinter der BGA der Regenis GT GärrestTrockner installiert wird, kann über die MaisEinsparung, KWK Bonuns und die Düngerproduktion eine kurze Rückzahlperiode auch mit Leasing erreicht werden.

Beste Grdüße an die Food-, Biogas- und Düngerproduzenten durch Kooperationen zwischen Pflanzenbau, Tierproduktion, Bioenergie- und Düngerproduktion. 
Olaf Binius, Carl Arens sowie D. H. und. A. Schillingmann 
Quakenbrück den 21.9.2018

Wieder ein neuer Regenis ME MaisEinsparer bei Energielenker in Betrieb genommen, s. Bild.

NAWAR BGA´s lassen sich mehr und mehr zu Biogas- und Düngerproduktionen integrieren mit mehr und mehr Mist, Gülleinhaltstoffen, Stroheinsatz. Wenn vor der BGA der Regenis ME MaisEinsparer und hinter der BGA der Regenis GT GärrestTrockner installiert wird, kann über die MaisEinsparung, KWK Bonuns und die Düngerproduktion eine kurze Rückzahlperiode auch mit Leasing erreicht werden.

Beste Grdüße an die Food-, Biogas- und Düngerproduzenten durch Kooperationen zwischen Pflanzenbau, Tierproduktion, Bioenergie- und Düngerproduktion.
Olaf Binius, Carl Arens sowie D. H. und. A. Schillingmann
Quakenbrück den 21.9.2018
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 31.08.2018 - 09:22

REW Regenis
Organische Düngung - Logistik, Ausbringung, Aufbereitung - Unter diesem Motto findet am kommenden Donnerstag, den 06.09.2018 von 9:30 - 15:00 Uhr in Nortrup die Maschinenvorführung und Informationsschau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen statt. 

Auch REW Regenis ist mit dabei und informiert SIE zu allen Themen rund um die Aufbereitung Ihrer Bioreststoffe. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten!

Der Veranstaltungsort:
Neu Hammerstein
Flächen des Lohnbetriebes Gebr. Groß 
Neu-Hammerstein-Straße
49638 Nortrup

Eintritt und Parken ist kostenfrei!!!Image attachment

"Organische Düngung - Logistik, Ausbringung, Aufbereitung" - Unter diesem Motto findet am kommenden Donnerstag, den 06.09.2018 von 9:30 - 15:00 Uhr in Nortrup die Maschinenvorführung und Informationsschau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen statt.

Auch REW Regenis ist mit dabei und informiert SIE zu allen Themen rund um die Aufbereitung Ihrer Bioreststoffe. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten!

Der Veranstaltungsort:
Neu Hammerstein
Flächen des Lohnbetriebes Gebr. Groß
Neu-Hammerstein-Straße
49638 Nortrup

Eintritt und Parken ist kostenfrei!!!
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

veröffentlicht: 27.08.2018 - 14:13

REW Regenis
+++ REW Regenis auf der Fachtagung Biogas aus Stroh +++

Die Fachtagung Biogas aus Stroh am 30.08.2018 in Heiden beleuchtet erstmals das Thema Perspektiven des MAP-Verfahrens zur Nährstoffabtrennung aus Gülle. Auch REW Regenis ist vor Ort und informiert mit dem Fachvortrag von Herrn André Schillingmann zu dem Thema: Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen durch die Einsparung von Mais durch Gülleinhaltsstoffe, Mist und Stroh  
 
Die Tagung selbst befasst sich mit der Thematik: Ist die Vergärung von Stroh, Mist, Trockenkot, Gräser, Rübenblätter und sonstigen landwirtschaftlichen Reststoffen eine wirtschaftliche Alternative?

Das Themenspektrum reicht von der Strohverfügbarkeit in Deutschland über Möglichkeiten der Wirtschaftlichkeitssteigerung durch optimierte Methanausbeute bis hin zu der Erörterung der Möglichkeit des Einsatzes unterschiedlichster faseriger Einsatzstoffe – immer mit dem Ziel der Steigerung  der Wirtschaftlichkeit in Bestandsanlagen bis hin zur Konzeptionierung von Neuanlagen.

Auch die Gärrestverwertung erfährt bei Biogasanlagen, die mit faserigen Einsatzstoffen arbeiten,  eine neue Wertschöpfung. Und last but not least stehen Biogasanlagenbetreiber, die bereits Erfahrungen mit der Vergärung faseriger Einsatzstoffe haben, Rede und Antwort.

Biogas aus Stroh am 30.08.2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr in der Westmünsterlandhalle, Am Sportzentrum 7 in 46359 Heiden.

+++ REW Regenis auf der Fachtagung "Biogas aus Stroh" +++

Die Fachtagung "Biogas aus Stroh" am 30.08.2018 in Heiden beleuchtet erstmals das Thema "Perspektiven des MAP-Verfahrens zur Nährstoffabtrennung aus Gülle". Auch REW Regenis ist vor Ort und informiert mit dem Fachvortrag von Herrn André Schillingmann zu dem Thema: "Erhöhung der Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen durch die Einsparung von Mais durch Gülleinhaltsstoffe, Mist und Stroh"

Die Tagung selbst befasst sich mit der Thematik: Ist die Vergärung von Stroh, Mist, Trockenkot, Gräser, Rübenblätter und sonstigen landwirtschaftlichen Reststoffen eine wirtschaftliche Alternative?

Das Themenspektrum reicht von der Strohverfügbarkeit in Deutschland über Möglichkeiten der Wirtschaftlichkeitssteigerung durch optimierte Methanausbeute bis hin zu der Erörterung der Möglichkeit des Einsatzes unterschiedlichster faseriger Einsatzstoffe – immer mit dem Ziel der Steigerung der Wirtschaftlichkeit in Bestandsanlagen bis hin zur Konzeptionierung von Neuanlagen.

Auch die Gärrestverwertung erfährt bei Biogasanlagen, die mit faserigen Einsatzstoffen arbeiten, eine neue Wertschöpfung. Und last but not least stehen Biogasanlagenbetreiber, die bereits Erfahrungen mit der Vergärung faseriger Einsatzstoffe haben, Rede und Antwort.

"Biogas aus Stroh" am 30.08.2018 von 9:00 bis 17:00 Uhr in der Westmünsterlandhalle, Am Sportzentrum 7 in 46359 Heiden.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen